Schriftgröße:

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin

Schulungskurse bei Asthma

Asthma ist eine chronische Krankheit, an der in Deutschland 14 % aller Kinder leiden.

Wenn Kinder frühzeitig behandelt werden, haben sie gute Chancen, beschwerdefrei zu leben. Das Risiko für Spätfolgen verringert sich durch eine gute, individuell angepasste Therapie. Je besser Kinder und Eltern über diese Erkrankung Bescheid wissen, desto besser können sie lernen, damit umzugehen und einer Verschlechterung vorzubeugen.

In Zusammenarbeit mit den Schulungsgruppen im Kreis Rendsburg-Eckernförde (z.B. Pustefux) und Kiel (z.B. Luftekurs) vermitteln wir Ihnen gerne einen Platz für das Asthmatraining. Kinder und Eltern lernen hierbei in einem strukturierten Programm Grundlagen über die Einstellung und Behandlung der Erkrankung, sowie die Vermeidung von auslösenden Faktoren und das richtige Verhalten bei akutem Asthma-Anfall. Die Vermittlung von atemerleichternden Stellungen, Tipps für angepasste sportliche Betätigung und der Austausch über krankheitsbedingte Probleme stehen weiterhin im Mittelpunkt der Asthmaschulung.

Disease Management Programme (DMP)

Diese Schulungskurse sind Bestandteil von Disease Management Programmen (DMP), speziell strukturierten Behandlungsprogrammen für chronische Krankheiten. Denn chronische Krankheiten erfordern eine gut abgestimmte kontinuierliche Behandlung und Betreuung.

Mit DMP erhält der Patient eine Versorgung, die das Risiko von Folgeschäden und akuten Verschlechterungen der Krankheit soweit wie möglich verhindert und die Lebensqualität verbessert. Hier übernehmen wir eine Art Lotsenfunktion, indem wir Asthmapatienten durch das verzweigte System der Gesundheitsversorgung leiten und die gesamte Behandlung steuern.

Fragen Sie uns nach weiteren Informationen.

« Zurück